SCHRÄGDACHSYSTEME

DACHPARALLEL ODER AUFGESTÄNDERT – FÜR JEDE DACHDECKUNG UND NEIGUNG

Bei Schrägdächern gibt es unzählige Kombinationsmöglichkeiten: Unterschiedliche Dachformen, Neigungswinkel und Dacheindeckungen machen die Installation einer Solaranlage oft zu einer individuellen Herausforderung. Dank der umfassenden Auswahl und des modularen Aufbaus unserer Systeme sind wir in der Lage, aus praktisch jedem Schrägdach ein Solarkraftwerk zu machen – und zwar mit allen marktgängigen PV-Modulen.

Unsere Montagelösungen sind besonders langlebig, hoch belastbar, schnell zu montieren – und dadurch preiswert. Und wir liefern grundsätzlich zu allen Dachsystemen einen statischen Nachweis.

DACHPARALLELE MONTAGE

SCHLETTER STANDARD

Beschreibung:

  • Einlagig, 2 Querträger pro Modulreihe
  • Befestigung auf der U-konstruktion mittels Dachhaken, Stockschrauben oder Sonderbefestigungen
  • Modulklemmen für gerahmte Module auch mit Potentialausgleich erhältlich

Ihre Vorteile:

  • Kombinierbar mit allen Schletter-Systembauteilen
  • Einfach aufzubauen
  • Preiswert

Produktblatt Rapid16:

Komponentenübersicht:

Checkliste dachparallel:

GRIDNORM

Beschreibung:

  • Kreuzschienensystem für ungünstige Befestigungspunkte
  • Große Spannweiten möglich
  • Oftmals weniger Befestigungspunkte möglich
  • Genaue Einhaltung der Klemmbereiche des Moduls

Ihre Vorteile:

  • Flexibel in der Montage
  • Kombinierbar mit allen Schletter-Systembauteilen
  • Aus günstigen Standard-Schienen aufzubauen

Komponentenübersicht:

Checkliste dachparallel:

LAQ07

Beschreibung:

  • Quermontage der Module auf gemeinsamen Tragschienen
  • Nur möglich, wenn die Querträger frei positioniert werden können

Ihre Vorteile:

  • Geringer Schienenaufwand
  • Optimale Lagerung der Module
  • Kostenoptimierung durch linienförmige Lagerung

Produktblatt Rapid16:

Komponentenübersicht:

Checkliste dachparallel:

OPTION - SYSTEM RAPID2+

Beschreibung:

  • 2 waagrechte Querträgerprofile pro Modulreihe
  • Senkrechte Modulmontage
  • Befestigung auf der Unterkonstruktion mittels Dachhaken
  • Sonderbefestigungselemente möglich
  • Mittel-, End- und Erdungsklemmen

Ihre Vorteile:

  • Deutliche Montagezeit-Ersparnis
  • Nur 4 Teile (geringe Lagerhaltung)
  • Komfortable Montage

Befestigungssysteme Ziegeldach

Beschreibung:

  • Dachhaken für alle gängigen Ziegeltypen
  • Optimierte Geometrien gegen Ziegelbruch
  • Hohe Qualität (VA oder Aluminium)
  • Höhenverstellbar

Ihre Vorteile:

  • Kombinierbar mit allen Schletter – Standardprofilen
  • Schnelle Montage
  • Preiswert
  • Lagerfähig
  • Schnell und einfach zu planen

Produktblatt Biberschwanz Dachhaken:

Produktblatt Rapid SML:

Produktblatt RapidSlate:

Komponentenübersicht:

Checkliste dachparallel:

Befestigungssysteme Blechdach

Beschreibung:

  • Befestigungslösungen für Trapezblech und alle gängige Blechfalzdächer
  • Entwickelt zur Adaption an alle Standardprofile
  • Verschraubung an der Seite der Trapezbleche zur optimalen Lasteinleitung in die Dacheindeckung
  • Formschlüssige Klemmlösungen zur Befestigung an Blechfalzdächern
  • Modernste Systeme zur Anbindung in die Unterkonstruktion

Ihre Vorteile:

  • Kombinierbar mit allen Schletter – Standardprofilen
  • Schnelle Montage
  • Preiswert
  • Lagerfähig
  • Schnell und einfach zu planen
  • Variabel einsetzbar

Produktblatt BituPlan:

Produktblatt FixPlan:

Produktblatt Blechfalzklemmen:

Produktblatt Universaladapter:

Produktblatt SingleFix-Vario:

Produktblatt ClampFit:

Produktblatt SingleFix- V Light Montagekit:

Produktblatt EcoRapid:

Komponentenübersicht:

Checkliste dachparallel:

Sonderbefestigungen

Beschreibung:

  • Durch die Vielfältigkeit der Schletter – Befestigungssysteme bieten sich Anwendungsmöglichkeiten auf nahezu allen Dacheindeckungen
  • Alle Befestigungssysteme sind mit den Schletter-Standardprofilen kombinierbar
  • Stockschraubenlsöungen für Faserzementdächer

Ihre Vorteile:

  • Kombinierbar mit allen Schletter – Standardprofilen
  • Schnelle Montage
  • Preiswert
  • Lagerfähig
  • Schnell und einfach zu planen
  • Variabel einsetzbar

Produktblatt BituPlan:

Produktblatt FixPlan:

Produktblatt Fix-TK:

Produktblatt SlatePlan:

Produktblatt Rapid SML:

Produktblatt Universaladapter:

Komponentenübersicht:

Checkliste dachparallel:

AUFGESTÄNDERTE MONTAGE

FIXZ-7

Beschreibung:

  • Leichte Aufständerung auf Trapezblech (5 – 7° Aufstellwinkel) für gerahmte Module
  • Konzipiert für gerahmte Module mit ca. 1,3 – 1,7 m Höhe in Hochkantmontage
  • Befestigung auf der U-konstruktion meist mittels Trapezblechschellen

Ihre Vorteile:

  • Schnell und einfach zu montieren
  • Bessere Hinterlüftung
  • Bessere Selbstreinigung
  • Optimale Lastabtragung über die Dachhaut
  • Mehrertrag bei günstigem Systempreis

Produktblatt FixZ-7 FixZ-15:

Komponentenübersicht:

Checkliste Aufständerung:

FIXZ-15

Beschreibung:

  • Aufständerungen auf Schrägdächern (13 – 15° Aufstellwinkel) für gerahmte Module
  • Für Horizontal- und Vertikalmontage der Module
  • Auch als Montagekits auf Trapezblech erhältlich

Ihre Vorteile:

  • Schnell und einfach zu montieren
  • Bessere Hinterlüftung
  • Bessere Selbstreinigung
  • Höhere Erträge
  • Optimale Lastabtragung über die Dachhaut
  • Nahezu mit allen Schletter-Komponenten kombinierbar

Produktblatt FixZ-7 FixZ-15:

Komponentenübersicht:

Checkliste Aufständerung:

COMPACTGRID

Beschreibung:

  • Quer verlaufende Montageträger unterhalb der Modulreihe
  • Einsetzbar bei Pfettendächern mit Ost-West-Ausrichtung bei Befestigung an der Unterkonstruktion oder mit Südausrichtung bei Befestigung mittels Fix2000-Trapezblechschellen

Ihre Vorteile:

  • Schnell und einfach zu montieren
  • Programmgenerierte Statiknachweise
  • Optimale Lastabtragung auch bei großen Pfettenabständen